Bezirksjugendmeisterschaft 2024

Ende Januar 2024 mussten Elias, Silas und Christian bei den Bezirksjugendmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd antreten.

Christian belegte in seiner Altersklasse U12 den 11. Platz.
Silas kam in der U10 auf Platz 9 und Elias in der U8 auf dem 3. Platz ins Ziel.

Dies war bedeutet, dass keiner unserer Spieler eine direkte Qualifikation zu den württembergischen Meisterschaften erreichen konnte.

IMG 20240127 WA0000 

Elias und Christian zocken sich schon mal warm.

IMG 20240127 WA0004

Silas vor dem Start...

 

3 out of 6 made it - Kreisjugendmeisterschaften 2023

Drei von sechs kamen durch.
Mit 6 Jungs (leider keine Mädchen) traten die Schachtiger Rainau bei den Kreisjugendmeisterschaften 2023 in Ellwangen in den verschiedenen Altersklassen an.
Für einige, die erst neu im Schachtraining sind, war es das erste Turnier. Die Nervosität war hoch, aber dennoch gab es gute Partien und drei unserer jungen Recken qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften, die im Januar 2024 stattfinden.

Unsere Platzierungen:
U14 
Linus Lutz - 7. Platz
Robin Apitzsch  - 9. Platz

U12
Christian Lehmann - 4. Platz
Louis Pottbacker - 6. Platz

U10
Silas Bozkurt - 3. Platz

U8 
Elias Klein - 1. Platz

Damit haben sich Elias, Silas und Christian qualifiziert.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen den Qualifizierten mächtig Power für die weiteren Aufgaben.

Das Team

Das Team: Jugendleiterin Esin Klein und Vorstand Gerald Marek - davor Christian und Elias - vorn: Linus, Silas, Louis und Robin.

Klarer Sieg für Rainau 1

Zum 4. Spieltag in der Bezirksklasse trat Heidenheim-Schnaitheim nur mit 6 Spielern an, was für Josef Schumpf und Steffen Fuchs zwei kampflose Punkte bedeutete.

Aber auch der Rest des Teams zeigte gute Leistungen und so konnte ein klarer 6:2-Sieg eingefahren werden.
Ghassan Helou verlor nach langem Kampf an Brett 1, Olaf Rohsgoderer erzielte in einer unklaren Stellung ein Remis. Stephan Werner startete einen heftigen Angriff auf die Königsstellung des Gegners, der sich aber gut verteidigte und auch diese Partie mit einem Remis endete.
Gerald Marek, Johannes Götte und Markus Schumpf konnten ihre Spiele, teilweise klar, gewinnen.

Das Team bleibt damit punktgleich mit SC Ellwangen an der Tabellenspitze. Da sich die anderen Mannschaften gegenseitig die Punkte abnahmen, ist schon früh ein Zweikampf zwischen Ellwangen und Rainau um den Aufstieg entbrannt. Alle anderen Teams sind schon deutlich abgeschlagen.

Tabellenspitze;
1 SC Rainau 1                  7 :1     23,5 BP
2 SC Ellwangen 1             7:1      21,0 BP
3 SK Heidenheim 2         5:3 

(...)

Gute Platzierungen beim Schnellschach-Turnier in Tannhausen

Ghassan Helou und Gerald Marek traten am 02.12.2023 bei der offenen Vereinsmeisterschaft des Schachclubs Tannhausen an, das als Schnellschach-Turnier (25-Minuten ohne Inkrement) ausgetragen wurde. Es wurden 7 Runden nach Schweizer System gespielt.
Lokalmatador und klarer DWZ-Favorit Lukas Huber gewann alle seine 7 Partien und wurde unangefochten Turniersieger.
Gerald Marek verlor nur gegen Huber und remisierte gegen Ghassan, gewann den Rest seiner Spiele und belegte Platz 2 mit 5,5 Punkten.
Ghassan Helou kam auf 4,5 Punkte, was ihm für den geteilten 3./4. Platz reichte.

Schach mit Senioren

Das Seniorenheim "Am Bächle" liegt nur wenige Schritte von unserer (neuen) Spielstätte. Da kam die Idee auf, mit den Bewohnern Schach zu spielen. Nach mehreren Terminschwierigkeiten kam es am 01.12.2023 doch zu einem Gehirn- und Gedächtnistraining mit den Senior/innen.
Die Teilnehmenden waren begeistert und es sind weitere Treffen geplant.
Josef Schumpf, Martin Kerschis, Johannes Götte und Gerald Marek waren für unseren Verein hier "im Einsatz",IMG 20231202 WA0003